Gesundheit

Gesunde Alternativen finden

Bereits mit kleinen Veränderungen, die weder schwierig noch teuer sind, kann die Lebensqualität verbessert werden. Entscheide dich beispielsweise öfter für ein veganes Mittagsgericht, statt fleischhaltigem Fastfood oder ersetze im Badezimmer tägliche Begleiter wie dein Deo gegen eine aluminiumfreie Variante. Denn hast du gewusst, dass die meiste herkömmliche Kosmetik mit Giftstoffen durchzogen ist?
Besonders wenn du bereits unter einer Hautkrankheit leiden solltest, sind die passenden Produkte für deine Gesundheit entscheidend. Lass auf deine Haut nur schonende Produkte und setze diesen Ansatz im Kleiderschrank fort. Schließlich ist auch beim Shoppen die Entscheidung für nachhaltige Materialien wie Bio-Baumwolle oder Leinen sinnvoll, um Pestizide und krebserregende Inhaltsstoffe zu umgehen.