79,00
inkl. MwSt. (soweit erhoben)

Versand 4,50 € / Versandkostenfrei ab 120,00 €

Lieferzeit: in ca. 3-5 Werktagen*

Versand 4,50 € / Versandkostenfrei ab 120,00 €

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Versand 14,50 € / Versandkostenfrei ab 250,00 €

Lieferzeit: in ca. 1-2 Wochen*

Kissen Liso Kakao

Handmade in Guatemala - Created to empower.
Honoring hands, minds and hearts.

Mit viel Liebe zum Detail entsteht dieses besondere Kissen in Handarbeit in Guatemala. Hier wird die traditionelle Kunst des Webens seit vielen Jahrtausenden durch die Maya Gemeinden weitergetragen – ein Meisterhandwerk, das eine ganz besondere Qualität und persönliche Geschichte in sich trägt. Das Weben neuer Stoffe schafft Einkommensmöglichkeiten für unsere von Armut betroffenen Weberinnen und Weber und trägt erheblich zum Erhalt dieser besonderen Tradition bei.

Das elegante Streifendesign des Kissenstoffs wurde exklusiv für Nata Y Limón entworfen und auf dem traditionellen Schoßwebstuhl gewebt. Das sogenannte Liso-Weben auf dem Schoßwebstuhl wird ausschließlich von Frauen geleistet. Diese Technik ist die erste, die junge Mädchen von ihren Müttern erlernen. Häufig beginnen sie damit schon mit dem 7. Lebensjahr.

- Technik: Schoßwebstuhl
- Größe: 30 x 50 cm, 45 x 45 cm, 50 x 50 cm
- Verschluss: Verdeckter schwarzer Reißverschluss auf der Rückseite
- Design: einseitig, Rückseite mit schwarzem Baumwollstoff
- Innenfutter: enthalten, Schwarz
- Herkunft: Santa Catarina Ixtahuacan, Guatemala
- Pflegehinweis: Handwäsche oder Handwaschprogramm (Kissenhülle wenden und Reißverschluss schließen)
- Info: Die Produkte variieren ein wenig in Muster und Größe. Das macht die Einzigartigkeit eines jeden Artikels aus.
- Innenkissen: Ein Innenkissen ist nicht enthalten. Für eine besonders pralle Füllung empfehlen wir ein Innenkissen in der jeweiligen Größe mit Mehrfüllung.

Material

100 % Baumwolle

Avocadostore-Kriterien

  • Fair & Sozial

    Unsere Stoffe werden zu 100% in Guatemala gewebt und zu Produkten weiterverarbeitet. Wir arbeiten mit drei lokalen Kooperativen in Guatemala zusammen, die sich für die Verbesserung der Lebenssituation indigener Gemeinden einsetzen. Diese Kooperativen sind oftmals während und nach dem Ende des 36-jährigen Krieges in Guatemala entstanden, um verwitweten Frauen ein Einkommen zu ermöglichen.
    Die Kunst des traditionellen Webens wird vor allem Frauen in den ländlichen Regionen ausgeführt. Wir wollen das Weben zu einer sicheren Einkommensquelle für sie machen, da sie zur meist benachteiligten Schicht in Guatemala gehören. Dadurch, dass unsere Weberinnen die Webarbeiten von zu Hause aus erledigen, können sie sich gleichzeitig um ihre Kinder kümmern und mit dem Zusatzverdienst für Essen, Medizin und Schulbildung ihrer Kinder aufkommen. In dem wir die komplette Wertschöpfung und damit Arbeit in Guatemala lassen, besteht die Chance eine langfristige Verbesserung der Lebensbedingungen für unsere Weberinnen, deren Gemeinden sowie Familien zu schaffen. Unsere Partnerkooperativen arbeiten nach Fair Trade Prinzipien. Durch unseren direkten Kontakt und unsere Reisen nach Guatemala kennen wir unsere Partner und einen Teil der Weberinnen persönlich und sind mit den täglichen Herausforderungen und Arbeitsbedingungen vor Ort vertraut.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.