Woll-Langarmshirt - Trash Alpan - aus Refibra & Bio-Baumwolle

thinking mu

Ausverkauft
Farbe: Rot (Clay Red)

Woll-Langarmshirt - Trash Alpan - aus Refibra & Bio-Baumwolle

Das gerippte Langarmshirt mit Rundhalsausschnitt des spanischen Labels thinking mu liegt angenehm auf der Haut und hält auch im Winter gut warm. Das perfekte Basic-Teil für die kühlere Jahreszeit.

Passform: Bitte bestell eine Nummer größer als normalerweise, da der Artikel sehr figurbetont geschnitten ist.

Details
- Gerippte Strukur
- Rundhalsauschnitt
- Figurbetonter Schnitt

Material
- 54% Refibra
- 24% Bio-Baumwolle
- 19% Wolle
- 3% Elasthan

Pflegehinweis
- bei niedriger Temperatur
- mit Feinwaschmittel
- im Handwaschprogramm (niedrige Schleuderzahl)
- links gedreht waschen
- Kein Waschmittel mit Bleiche benutzen

Mehr Informationen zur Nachhaltigkeit:
https://bcome.tech/en/thinking-mu/WTP00063

Material

54 % Lyocell, 24 % Baumwolle, 19 % Wolle und 3 % Elasthan

Avocadostore-Kriterien

  • Ressourcenschonend

    Refibra beruht auf dem Prinzip der Kreislaufwirtschaft. Durch die Verwendung eines signifikanten Anteils von Baumwollstoffresten, wie zum Beispiel aus der Herstellung von Kleidungsstücken aus Cellulosemischgewebe, werden Ressourcen geschont. Rohstoffe werden zu neuen Tencel-Lyocellfasern für die Herstellung von Textilien und Bekleidung verarbeitet.

  • Fair & Sozial

    Produzenten & Zulieferer von Thinking Mu sind zertifiziert durch GOTS, einem der weltweit anerkanntesten Standards für faire, sichere und ökologische Arbeitsbedingungen, GRS, dem Global Recycled Standard, der die Rückverfolgbarkeit von recycelten Materialien zertifiziert. So ist sichergestellt, dass die Arbeitsbedingungen auf den Baumwollfeldern und in den Produktionsstätten fair, sozial und ethisch vertretbar sind. Bei Produkten die durch ihre Materialzusammensetzung in keines dieser Zertifikate passen, werden die guten Arbeitsbedingungen durch lange und transparente Partnerschaften sichergestellt.

  • Schadstoffreduzierte Herstellung

    Beim Anbau von Bio-Baumwolle werden ausschließlich natürliche Schädlingsbekämpfungsmittel verwendet, deshalb wird auf schädliche Pestizide und Herbizide komplett verzichtet.

  • Rohstoffe aus Bioanbau

    Die verwendete Baumwolle stammt zu 100% aus biologischem Anbau, wird in Mischkultur und Fruchtfolge angebaut und fördert damit beständig nährstoffreiche Böden. Außerdem benötigt sie erheblich weniger Wasser als konventionell angebaute Baumwolle. Dies ist auf den natürlichen Dünger zurückzuführen, der langfristig den Humusanteil im Boden und damit die Speicherkapazität von Wasser erhöht.

Die Bewertungen können sowohl von Käufer:innen des Produkts als auch von Interessierten stammen.

Zu diesem Produkt gibt es noch keine Bewertungen.

Deine Bewertung

Bitte hier anmelden, um eine Bewertung abzugeben.

Zu diesem Produkt sind noch keine Fragen gestellt worden.

Frage zum Produkt

Bitte hier anmelden, um eine Frage zu stellen.