KOKOworld

Fantasie, Neugierde und Leidenschaft. Das sind die drei Eigenschaften, aus denen die Fair Fashion Marke KOKOworld entstanden ist.

Die Geschichte hinter KOKOworld

Den Job in einem Unternehmen aufgeben, die wichtigsten Sachen zusammen packen und sich auf eine Reise nach Afrika begeben. Dies hat Agata, die Gründerin des Labels KOKOworld getan. Vor ihrer Reise war ihr allerdings nicht bewusst, wie sehr sie ihre Zukunft beeinflussen wird. Auf einem Musikfestival in Mali traf sie viele Menschen, die ihr klar machten, dass man seinen eigenen Weg gehen kann. Dies inspirierte sie ihre Leidenschaft für Musik. Tanz, weite Reisen und Handwerk miteinander zu verbinden. Zurück in der Heimat packte sie es an und nach viel Hartnäckigkeit, Fantasie, nach monatelanger Arbeit und Reisen auf der Suche nach Handwerkern war es so weit. Sie konnte ihr Projekt, Kunsthandwerker aus Afrika, Südamerika, Nordasien und Polen zu vereinen, realisieren. Aus diesem Projekt entstand das heutige faire Label KOKOworld und verzaubert mit ausgefallener fair hergestellter Damenmode.

Faire Produktion bei KOKOworld

Gefertigt wird die Mode, wie der Pulli Black Pearl stets unter fairen Bedingungen von Schneidern aus Senegal und Polen. Taschen werden von Kunsthandwerkern aus Marokko und Täschnern in Krakau produziert. KOKOworld verbindet so verschiedene Teile der Welt und bringt sie näher zusammen. Die Gründerin des Labels KOKOworld möchte mit der Produktion in den verschiedenen Ländern einen Beitrag zur Veränderung der Welt leisten. Aus diesem Grund ist der gerechte Handel einer der wichtigsten Kerngedanken des Labels. So verbindet KOKOworld Mode mit sozialen Projekten und bei der Herstellung der fairen Mode kann es dazu kommen, dass ein Kleidungsstück aus polnischer Baumwolle mit bunten Batik-Einsätzen aus Indonesien oder Westafrika besteht. Entworfen wird jedes, danach fair hergestelltes Kleidungsstück, in Krakau. Die Handwerker, mit denen das Fair Fashion Label zusammenarbeitet, kennen die Gründerin und ihre Mitarbeiter persönlich.

Go fashion, go fair mit Mode von KOKOworld

Die Handwerker, die aus den verschiedensten Ecken der Welt kommen, repräsentieren KOKOworld und das, wofür das Label steht: Fantasie, Neugierde und Leidenschaft. Die Mode wird allerdings nicht nur in den verschiedensten Ländern hergestellt. Auch die Kollektionen spiegeln dies wieder. So gibt es zum Beispiel eine African Collection, oder eine Batik Indonesia Collection. Entdecke diese jetzt bei Avocadostore

Fantasie, Neugierde und Leidenschaft. Das sind die drei Eigenschaften, aus denen die Fair Fashion Marke KOKOworld entst… Weiterlesen

Produkte von KOKOworld

Neueste Bewertungen

  1. Top Lagos Organic Black - KOKOworld
    KOKOworld
    Top Lagos Organic Black
    45,00 €
    26. Mai 2019
    Riecht sehr stark nach Farbe, Rückerstattung dauert sehr lange und Rückversand muss selber gezahlt werden...
  2. Longsleeve Be My Valentine Schwarz - KOKOworld
    KOKOworld
    Longsleeve Be My Valentine Schwarz
    45,00 €
    18. Mai 2019
    Hab bei Größe 1,80m/40 L/XL gekauft und passt perfekt. Fällt schön locker. Der Stoff ist sehr angenehm zu tragen und auch die Lieferung war sehr schnell. Der Saum am Bund ist offen gelassen, was mich erst gewundert hat. Aber ich denke das gehört so. Alles top!
  3. Top Lagos Organic White - KOKOworld
    KOKOworld
    Top Lagos Organic White
    45,00 €
    05. Mai 2019
    Super Qualität und angenehm zu tragen!
  4. Tunika Tube Curry - KOKOworld
    KOKOworld
    Tunika Tube Curry
    69,00 €
    26. April 2019
    Total klasse! Super Schnitt, super Material! Auch nach ein paar mal waschen noch in Form. Sehr zu empfehlen!
  5. Tunika Black Night Tube - KOKOworld
    KOKOworld
    Tunika Black Night Tube
    Ausverkauft
    04. April 2019
    Wirkt bei mir angezogen anders als es auf den Fotos erscheint, bin 1,64. Ist eher kürzer, Tunika als Beschreibung passt, Ansonsten schönes Material und gute Verarbeitung
  6. Tunika Black Night Tube - KOKOworld
    KOKOworld
    Tunika Black Night Tube
    Ausverkauft
    31. März 2019
    Ich find es schick, ist schön leicht. Leider ist es etwas kurz wenn man die Arme hebt. durch den Schnitt hebt sich das Kleid dann mit, bis kurz unter den Hintern. Und ich bin eher klein.